Sonntag, 30. Juli 2017

Auswärts. Melrose Abbey.

Melrose Abbey war ein Zisterzienserkloster, das im 12 Jahrhundert erbaut wurde. Nachdem es 1385 von englischen Truppen niedergebrannt worden war, wurde es über 100 Jahre lang wieder aufgebaut, bis zur erneuten Zerstörung durch englische Truppen 1544, von der es sich nicht mehr erholte. Das Kloster verfiel nach und nach, der letzte Mönch verstarb 1590.
Ruine Ruine Ruine Ruine
Karte Melrose.

Weitere Beiträge im Blog über die Schottlandreise:
Hafen Rotterdam
York
Stirling Castle
Glasgow
Loch Lomond und Glencoe
Schiffshebewerk in Fort Augustus
Urquhart Castle
Highlands
Die Gärten von Inverewe
Fort George
Die Kathedrale von Elgin
Blair Castle
Die Kathedrale von St Andrews
Falkland Palace
Edinburgh
Lowlands

Keine Kommentare: