Samstag, 22. Juli 2017

Auswärts. Highlands.

Die nächste Tour mit ganz viel Landschaft führte uns in die Highlands, die Wester Ross genannt werden. Doch zuerst hielten wir an der Corrieshalloch-Schlucht, die sich 60 Meter tief in die Felsen eingegraben hat.
Schlucht Von einer Aussichtsplattform sieht man den Wasserfall am besten. Die Brücke, die darüber führt, ist ziemlich wackelig, sie bewegt sich seitwärts. Sie darf nur von bis zu 6 Personen gleichzeitig betreten werden.
Schlucht Die Highlands.
Highlands
In dieser Bucht ist schon Atlantikwasser.
Loch
Loch
Loch
Karte Highlands.
Weitere Beiträge im Blog über die Schottlandreise:
Hafen Rotterdam
York
Stirling Castle
Glasgow
Loch Lomond und Glencoe
Schiffshebewerk in Fort Augustus
Urquhart Castle
Die Gärten von Inverewe
Fort George
Die Kathedrale von Elgin
Blair Castle
Die Kathedrale von St Andrews
Falkland Palace
Edinburgh
Melrose Abbey
Lowlands

Keine Kommentare: