Donnerstag, 3. Mai 2018

Ganz nah. Kaiserburg Nürnberg.

Ausstellungsplakat
Nach der Cadolzburg stand noch die Kaiserburg in Nürnberg an. Wir besichtigten sie im Rahmen der Ausstellung "Kaiser - Reich - Stadt", die die speziellen Beziehungen der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs zu diesem Reich und zur Stadt Nürnberg darstellt, die eine der bedeutendsten Städte im mittelalterlichen Deutschland war. Als Reichsburg war sie immer wieder Aufenthaltsort für die Kaiser, denn im Mittelalter gab es bekanntlich keine Haupt- oder Residenzstadt, die Kaiser regierten im Umherziehen, von Burg zu Burg. Auf dem Plakat kann man in der Abbildung der mittelalterlichen Stadt die Größe und damit die Bedeutung der Burg ermessen.
Sinwellturm
Der Reichsadlerhumpen.
Reichsadlerhumpen
Nachbildung des Reichsapfels.
Ein Wunderwerk der Technik: Astronomische Uhr.
astronomische Uhr
Auf dem Burggelände.Fünfeckturm
Burgamtsmannsgebäude
Blick auf die Stadt
Der blaue Pin zeigt die Lager der Kaiserburg Nürnberg, der rote die Cadolzburg.

Keine Kommentare: